Volksinitiative Unsere Schulen
 
 
 

Downloaden, anfordern, abholen, dann loslegen


Zum Sammeln und zur Information stellt die Initiative verschiedene Materialen bereit. Diese können entweder hier auf der Seite heruntergeladen werden oder per Email angefordert werden. Nach Absprache ist auch eine Abholung im Büro von Gemeingut in BürgerInnenhand möglich:

GiB
Weidenweg 37
10249 Berlin
Tel.: 030 373 00 442


Materialen zum Download


Unterschriftenliste zum Sammeln

 

Display für Listenauslage zum Selbstausdrucken

 

Plakat A3: Schulprivatisierung? Nein Danke

 

Informations-Flyer A4

 

 

Material zum Anfordern


Aktionspaket für SammlerInnen: Klemmbrett, Kuli, Unterschriftenlisten, Visitenkarten, Flyer, Aufkleber




Aufkleber mit dem Logo der Volksinitiative 'Unsere Schulen': rund, Durchmesser: circa fünf Zentimeter.




Flugblatt 'Stoppt mit uns die Schulprivatisierung': Handzettel im Format DIN A 6 mit dem Logo der Volksinitiative und einem QR-Code, der zum Videoclip 'Schulprivatisierung stoppen' führt.




Visitenkarte für SammlerInnen zum Mitgeben an Unterschreibende (Visitenkarte mit Logo der Volksinitiative 'Unseren Schulen'. Rückseite mit Kurzinfo, wo man Sammelerpakete anfordern kann sowie Angabe des Spendenkontos.




Aktuelles

18.04.2018
Howoge übernehmen bitte
Auf der gestrigen Senatssitzung wurde die Vorlage für die sog. Schulbauoffensive verabschiedet. Fast die Hälfte der neuen Schulen geht an die Howoge, Großsanierungen kommen noch hinzu. Es kommt schlimmer als befürchtet. weiter ...
15.04.2018
Linke Neukölln setzt Transparenz durch
Auf dem gestrigen Landesparteitag der Linken wurde ein Antrag des Neuköllner Bezirksverbandes verabschiedet, der die Abgeordneten der Linken auffordert, regelmäßig parlamentarische Anfragen an den Senat zu stellen und darin die Pläne der einzelnen Senatsverwaltungen abzufragen. weiter ...
13.04.2018
Negativpreis für Senatorin
Für die Ausschreibung der unnötigsten Stelle im öffentlichen Dienst wird heute der Preis 'Hubert-Luise in Gold' an Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, verliehen. weiter ...

Schultisch

Die Initiative trifft sich:
Jeden Donnerstag, 19:00 Uhr
im Nachbarschaftstreff der
Werner Düttman-Siedlung
Urbanstr. 48E
10967 Berlin